TonKaz Hez Eze On The Eyez

Überflieger, Freudenwackler, Atemräuber

 

Größe: 42 cm

Farbe: black white

DOB: 30.08.2012

 

 

MDR1 (+/+)
prcd-PRA (+/+)
CEA (
+/+)
HC (
+/+)
DM (+/+)
CU folgt
CMR1 folgt
HUU folgt
CD folgt

 


HD A2 (OFA, good)

ED 0 (OFA)

Patellas frei
Gebiss: korrekt

Augen-DOK frei

 

 

Aktivitäten: Grundausbildung; Grundlagen im Longieren; Hüten; Apportieren mit 4 Jahren begonnen,  

 

Eze ist an Enten und Schafen getestet und hat an beidem reges Interesse. Er gibt dem "Vieh" viel Zeit (gute Nerven) und ist eher ein Keeper.

 

Mein Eze... womit fängt man an über einen doch ziemlich perfekten Hund zu schreiben?

 

2013 sah ich ein Bild von Eze - da noch ein Jungspund - und war völlig HIN UND WEG. Mit seiner Züchterin Tonya Nance stehen wir in sehr gutem Kontakt, allerdings lernten wir uns da gerade erst kennen. So habe ich eine ganze Weile gekämpft, dass der Eze eines Tages zu uns kommen durfte. Ich habe schon sehr viel mit Importen von Amerika zu tun gehabt und weiß wie groß oft die böse Überraschung ist, wenn die Hunde aus dem Flieger steigen und was soll ich bloß sagen - DER EZE IST DAS BESTE, WAS UNS PASSIEREN KONNTE! 

 

Er hat nicht nur einen wunderbaren Charakter mit allerbesten Eigenschaften! Nein, er hat auch noch eine optimale Größe, korrekt gestellte Button-Ohren mit Lift, einen breiten und kurzen Fang, geniale Top-Line. Natürlich gibt es bei ihm auch ein paar bauliche Schwächen, aber in Relation zum Gesamtbild sind das Kleinigkeiten. Eze' Wesen ist einfach nur entzückend. Zuhause kennt er keinen Fremden, wenn wir Besuch bekommen. Er schlägt auch nicht an, ist eh sehr wenig bellfreudig. Eze kann von 0 auf 100 und umgedreht binnen kürzester Zeit. Er zeigt Interesse und viel Auge am Vieh und er liebt Targettraining und Treibball. Freies Formen mit dem Klicker ist total sein Ding. Aber eines ist er ganz besonders! SEHR SEHR ANHÄNGLICH UND SCHMUSIG. 

 

Der Eze läuft perfekt an der Leine und in Freifolge, ist immer abrufbar, versteht sich mit Rüden und Welpen - hat da eine hohe Reizschelle. Mit Kindern geht er behutsam um - Menschen liebt er allerdings sehr und ist da auch leicht stürmisch, wenn der Begrüßte ihn noch zusätzlich anstachelt. 

 

In seinem ersten Zuhause nach der Abgabe vom Züchter durfte er nicht bleiben, weil er dort Pferde hütete. Er kam deshalb zu Tonya zurück. Er war anfangs sehr gehemmt beim Hüten, weil es ihm "abgewöhnt" wurde. Aber inzwischen kommt er sehr toll aus sich raus. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es Hunde im Rudel gibt, die einfach keine Spielzeuge für sich beanspruchen und Eze hatte bisher immer nur Spaß am Mitrennen und zeigte auch im Einzeltraining kein Interesse bis zu einem wundersamen Frühlingstag in 2017, wo er das Apportieren für sich entdeckte - daran arbeiten wir weiter.

 

Wir sind einfach glücklich wenn wir beieinander sind. Eze hat ganz viel Lazertageschichte geschrieben und ich bin jeden Tag dankbar, dass dieser wunderbare Hund zu unserer Familie gehört und wir unser Leben mit ihm verbringen dürfen.

 

BITTE KEINE EXTERNEN DECKANFRAGEN MEHR FÜR EZE!

Eze hat in Europa eine limitierte Anzahl Fremdhündinnen gedeckt (11) und steht maximal noch für unsere Zuchtlinie "zur Verfügung". 

 

SIRE: TonKas Makin Lil Copies - DAM: TonKas Rhinestone Cowgirl Is A Celebrity
Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright Lazerta Kennel 2010-2018