About...

Es gibt einige Ansätze über die Entstehung des Mini Aussies, aber alle beginnen ähnlich...

 

Den Mini gibt es so lange wie den Standard Aussie. Er hat sich stets parallel entwickelt und wahrscheinlich etablierten sich unterschiedliche Größen des Aussies, aufgrund der unterschiedlichen Jobs, die er  übernehmen sollte. Also auch speziell beim Hüten bevorzugte man einen größeren Hund an Rindern zum Beispiel und entsprechend einen kleineren beiSchafen, Enten oder der Pfercharbeit.

 

Die Familie Cordova und 2 weitere riefen gemeinsam den ersten Club für Miniature Australian Shepherds auf den Plan. Die Linienzucht der ersten kleinen Aussies begründete Sandy Travis.

 

Lazerta-Story

Lazerta ist ein Kunstwort und kommt vom lateinischen Wort Lacerta und bedeutet Eidechse.

 

...weiterlesen

Zuchtziel

Sehr wichtig, wenn man beschließt Lebewesen bewusst zu verpaaren ist ein ehrbares Zuchtziel. 

 

....weiterlesen

Aufzucht

Die ersten Wochen sind wahnsinnig entscheidend für die Entwicklung eines jeden Welpen.

 

...weiterlesen

Das sind wir

Julia & Familie in Thüringen

Meinen Hunden verdanke ich das Leben, was wir haben!

Julia gehört neben Stefan zu den Gründern der Lazerta Aussies. Ihre Liebe für die Rasse feiert 2017 ihr 10-jähriges Bestehen. Herzenshündin Rose wird in diesem Jahr 9. Damals engagierte sich Julia lange im Auslandstierschutz doch an dem Wunsch eines Tages einen Aussie zu besitzen, kam sie nicht vorbei. Verantwortungsbewusste Zucht hat sehr viel mit Tierschutz zu tun - doch daran, dass sie eines Tages eine kleine, elitäre Zucht haben würde war

damals noch gar nicht zu denken.

 

Julia lebt mit Töchterchen Flora, Herzensmann Martin

und ihren Hunden im schönen Thüringen.

 

 

Janine & Familie in Berlin

Janine, Lisa, Lana, Faro, Jack und ihr Matze

Janine hat eine lange Zeit schwerer Krankheit hinter sich und ihre Therapie für Geist und Seele hieß damals (und heißt heute noch) Faro, ihr "Ein-und-Alles" und Seelenhund. Durch ihn kam sie zu den Aussies und ist seit dem mehr als nur gefesselt von dieser tollen Rasse.

 

Janine ist meine Seelenverwandte und verstärkt uns mit ihrer kleinen Familie

momentan in Berlin. Bald aber werden wir nur noch 1,5 Std entfernt leben!!!!!!

 

Ich kann Lanas ersten Wurf kaum noch erwarten!

Ramona mit dem Hazelpack

Lazerta Familie

Diese für mich ganz besonderen Vierbeiner und ihre Zweibeinerin nenne ich hier stellvertretend für unsere über die Jahre gewachsene Lazerta Familie. Das sind Menschen, die uns nahe gehen, Lazertaeltern mit Lazertakindern. Wir sind froh um jeden von euch und zu einigen pflegen wir tiefe, ja eben fast schon familiäre Beziehungen.

 

Ramona hat vor 6 Jahren Blue von mir bekommen und seit dem hat sich ihr Rudel stetig erweitert. Nach Foundationhündin Shadow behielt sie deren Töchterchen Nova als Zukunftssternchen der Lazertazucht. Am Schluss zog noch ein Aussiemix bei ihr ein und wahrscheinlich bleibt es nicht bei diesen 4...

___________

 

Liebste Ramona, du wirst immer eine meiner besten Freundinnen bleiben. Unser Erlebtes verbindet uns ganz fest. Danke für jeden Weg, den du mit mir gegangen bist und ich wünsche euch alles Glück dieser Erde und bin gespannt auf eure Zukunft.

 

Stefan & Familie

Mitbegründer der Lazerta Aussies

Stefan und ich waren viele Jahre ein Paar und haben neben

dem Weingut Lazerta auch die gleichnamige, kleine Zucht ins Leben gerufen.

Er lernte die Rasse 2006 kennen.

 

Bei Stefan lebt Foundationrüde Rusty und Töchterchen Gaia. 

 

Stefan hat inzwischen Sam geheiratet und wird 2-facher Vater.

 

Ich werde Stefan zu jeder Zeit dankbar für das sein, was wir geschaffen haben und wünsche ihm und seiner Familie ein erfülltes Leben mit viel Freude und überwindbaren Hürden.

 

Alles Gute für euch!

 

Essays - Persönliches - Insiderbereich

Mini Aussie oder Mini American

Seit einigen Jahren  hadern und überlegen wir, was wir machen werden bezüglich der Tatsache, dass nun viele Mini Aussie Züchter in den AKC (American Kennel Club) gehen und die Rasse unter einem neuen Namen so in die FCI eingetragem werden soll. Das ist eine komplexe Thematik, die wir hier informell abhandeln wollen und wozu wir uns kurz positionieren werden 

 

...weiterlesen

 

 

Unser Idealismus

In über 5 Jahren Zucht und 10 Jahren Aussie- bzw. 20 Jahren Hunde-Haltung

ist uns so einiges begegnet. 

 

Man lernt vor allem sehr viel über Menschen.

 

Wir sind eine transparente Zucht, zumindest ist das unser Anspruch.

Wir züchten seit Jahren erfolgreich und nehmen euch an dieser Stelle ein Stück in unsere Gedankenwelt mit, die sich auf vielen Jahren Erfahrung begründet.

 

Hier habt ihr die Chance alles auf einen Blick zu lesen, was es über

"euren" Züchter zu wissen geben sollte. 

 

...weiterlesen

Der (Mini)Aussie

Der Mini Aussie ist für uns in erster Linie ein Arbeitshund mit Wachtrieb. 

 

Nicht gut geführte und schlecht gemanagte, sowie nicht sinnvoll ausgelastete Aussies neigen sehr häufig zu Stress und Frust, die verbundenen problematischen Verhaltensweisen sind häufiges Bellen, Kontrollverhalten... auch Reserviertheit/Unsicherheit gegenüber Fremden (mit stärker Ausprägung bei Kleinkindern) zähle ich dazu. Letzteres ist auch Sache der Sozialisierung, aber eben begründet sich eben auch und vor allem auf eine Quantität guter Erfahrungen in wichtitigen Sozialisierungsphasen, die dann im Laufe der geistigen Entwicklung auf neue Situationen adaptierbar werden und damit sind wir hier vor allem bei Führung, Management und Auslastung...

 

...weiterlesen

Schicke, bunte Fahrräder

starke Arbeitslinie + Mini Aussie = ???

Ich beobachte die Szene der Rasse, die wir züchten und lieben sehr genau... und einige Entwicklungen beschäftigen mich. Wir haben uns vor über 5 Jahren zur Einkreuzung bestimmter ursprünglicher Standardlinien / Arbeitslinien in unsere Minis entschlossen, weil wir eben eine Arbeitsrasse züchten, der diese wichtigen Instinkte demnach auch erhalten bleiben sollen, die allerdings auch vereinbar sein müssen mit einem Leben in unseren Breiten. 

 

...weiterlesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright Lazerta Kennel 2010-2017